• Trust_Motos

Coll de Rates

Coll de Rates (Teil 1)


Nur keine Scheu! Auf diesem Pass findet Ihr keine Raten nur schöne Kurven und Aussichten!

Wir legen wieder los von unserem Standort «Trust Motos» in Ondara an der schönen Costa Blanca.

Zu Beginn nehmen wir die N332 in Richtung Benissa. Nach nur 1 Kilometer rechts in die Ausfahrt Pedreguer einbiegen. Weiter auf die CV-720 in Richtung Llosa de Camacho. Bereits jetzt könnt Ihr die ersten Kurven mit wenig Verkehr genießen. Auf der Geraden vor Llosa de Camacho seht Ihr auf dem linken Bergkamm das «Castellet de l'Ocaive».




Folgt der CV-720 weiter in Richtung Alcalali. Wer noch tanken muss hat diese Chance nochmal in Alcalali.

Auf der Straße in Richtung Parcent geht es weiter. In Parcent selbst, die Abzweigung auf die CV-715 nehmen und schon seid Ihr auf der Passstraße.


Der Coll de Rates befindet sich auf 628 m.ü.M. Es lohnt sich anzuhalten und die schöne Aussicht zu genießen, inkl. dem Meeresblick.




Ein kleiner Hinweis, seid vorsichtig. Die enge Passstraße ist bei Fahrradfahren sehr beliebt.





Das war aber noch nicht alles…weiter geht’s.


Folgt der CV-715 in Richtung Tàrbena. Diese ist eine meiner Lieblingsstrecken mit einer unvergesslichen Aussicht auf das Tal und die Bergkämme. Die Straße ist schön ausgebaut mit perfekten Kurven, ob zum Cruisen oder flüssig fahren.

Links, rechts, rauf und runter… die nächsten 7 Kilometer sind ein Traum.





Wer jetzt bereits Hunger verspürt, empfehlen wir einen Halt im «Finca-Restaurant Sa Canterella». Ob Café und Kuchen oder auch sonstige Speisen und Getränke, hier findest du alles, was dein Herz begehrt. Zudem könnt Ihr die Aussicht bis nach Benidorm und der Küste der «Marina Baja» genießen.

Seit gespannt auf Teil 2!!! 😊








10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GATA DE GORGOS